Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
556  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Hochschule Mittweida
Angewandte Computer- und Biowissenschaften (CB)
AG FoSIL
Technikumplatz 17
09648 Mittweida

Ansprechpartner

Michael Spranger
Tel.: 03727 58-1423
Fax.:
spranger@hs-mittweida.de



Profil

Über FoSIL

Die Arbeitsgruppe FoSIL der Hochschule Mittweida beschäftigt sich mit aktuellen Themen aus der forensischen Forschung. Der Kern der Forschungsarbeit stellt dabei auf Screening, Adaption und Implementierung vielversprechender neuer Technologieansätze ab, mit dem Ziel der Entwicklung von prozessbasierten und IKT-gestützten interdisziplinären Methoden für die effiziente und gesicherte Bewältigung forensischer Aufgaben.

Forschungsfelder / Kernkompetenzen

  • Digitale Forensik
  • Text-& Data-Mining/ Big Data Analysis & Processing
  • Prozessbasiertes und IKT-gestütztes Wissensmanagement in kooperativen Netzwerken
  • Wissensmanagement in der Forensik
  • Mobile Anwendungen in der Forensik (Entomologie, forensische Spurenanalyse, …)
  • Bildgebende Verfahren in der Forensik (z. B. Computergestützte 3D-Gesichts- und Tatortrekonstruktion)
  • Molekulare Anthropologie

 

Projekte

  • Towards Establishing an Expert System for Forensic Text Analysis
  • Semantic Tools for Forensics: Towards Finding Evidence in Short Messages
  • Evaluierung und Konzeption neuer Datensicherheits- und Datenschutzmodelle bei massiv skalierbaren Berechnungen im Bereich des Cloud Computing
  •  Know-how im Katastrophenfall: Molekulargenetische Analysen an Knochenmaterial hochgradig postmortal veränderter Leichen
  • Establishment of mitochondrial SNPs for aDNA analysis in forensic anthropology and molecular genetics
  • In silico Optimierung von Aptamerbibliotheken zum Gewinnen targetspezifischer Nukleotid-Aptamere auf der Grundlage eines quantitativen Aptamer-Target-Beziehung Modells
  • Indexing strategies of biological sequences for the use of the Intelligent Cluster Index (ICIx)
  • Strukturvorhersage von Membranproteinen auf der Grundlage von Energieprofilbasierenden Hidden Markov Modellen.
  • eProS - An online Toolbox, Knowledgebase and Repository for Protein Energy Profiling

Suchfilter

Geistes- & Sozialwissenschaften

Innovationsforschung, Kommunikationswissen- schaften, Technikfolgenabschätzung

Informations- & Kommunikationstechnik

Bildbearbeitung & Bildauswertung, Biometrische Systeme, Computertechnik, Entscheidungsunterstützung, Informationssysteme, Informationsverarbeitungs-systeme, Integrierte Plattformen, Kommunikationsausrüstung & -technik, Künstliche Intelligenz, Simulations- & Designwerkzeuge

Ingenieurwesen & Dienstleistungen

Szenarienentwicklung & Entscheidungsunterstützung

Naturwissenschaften

Biologie, Medizin, Physik, Sonstige

Technologie & Materialien

Biotechnologie, Detektionstechnologien, Forensische Technologien, Optische/photonische Materialien & Technologien, Sensortechnik & -ausrüstung, Sonstige

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  66 Großunternehmen
  153 KMU
  171 Hochschulforschung
  110 Forschungsinstitute
  28 Netzwerke
  16 BOS
  12 Verbände