Filteroptionen

Studiengänge (Uni/FH)

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
119  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Digitale Forensik
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Fakultät für Informatik, Institut für Digitale Forensik
Steinachstraße 11
72336 Balingen

Ansprechpartner

k.A.
Tel.: 07571 7329457
Fax.:
info@digitaleforensik.com



Berufsfelder

Der Masterstudiengang richtet sich an Beschäftigte der polizeilichen Strafverfolgung und Strafverteidigung, der Staatsanwaltschaften, der Steuerfahndung sowie an Zoll- und Einwanderungsbehörden, Sachverständigenbüros, IT-Unternehmen, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Banken und Sicherheitsconsulting.

Kurzbeschreibung

Damit Straftaten im Cyberspace wirksam verfolgt werden können, müssen die oft schwer nachvollziehbaren Spuren auf digitalen Geräten bis zur Quelle nachverfolgt und so gesichert werden, dass sie auch als Beweismittel in einem Strafverfahren vor Gericht eingesetzt werden können. Die wissenschaftlich-methodischen Grundlagen dafür bilden den Kern der Digitalen Forensik. Die Digitale Forensik, häufig auch als Computerforensik bezeichnet, wird überall dort eingesetzt, wo digitale Daten Ziel, Mittel oder Katalysator eines Strafdeliktes sind. Der Masterstudiengang bildet in sieben berufsbegleitenden Semestern zum Spezialisten an der Schnittstelle von Recht und Informationstechnik aus, der interdisziplinär Projekte und Fragestellungen in Folge von Cyberdelikten bearbeiten kann. Im Studium wird von Dozenten aus Wirtschaft, Informatik, Recht, Verwaltung und Forschung fundiertes Wissen der Computer-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften vermittelt.

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Studienbeginn: WS & SoSe

Anzahl Studienplätze: 35 pro Jahr

Regelstudienzeit: 7 Semester

Unterrichtssprache: deutsch

Zulassungsbeschränkung: ja

Interdisziplinär: nein

Gebühren: ja

Schlagworte: IT-Sicherheit * Polizei/Kriminalistik


Suchfilter

Ingenieurwissenschaften

Elektrotechnik & Informatik

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  38 Grundständige Studiengänge
  81 Weiterführende Studiengänge