Filteroptionen

Studiengänge (Uni/FH)

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
119  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Global Change Ecology
Universität Bayreuth
Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften, Geographisches Institut
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth

Ansprechpartner

Dr. Stephanie Thomas
Tel.: 0921 552306
Fax.:
gce@uni-bayreuth.de



Berufsfelder

Ziel des Masterstudienganges ist es, hochqualifizierte Führungskräfte für Wissenschaft, Umweltschutz, Politik- und Wirtschaftsberatung auszubilden.

Kurzbeschreibung

Der Studiengang adressiert die bedeutendste und folgenträchtigste Umweltproblematik des 21. Jahrhunderts – globale Umweltveränderungen. Fachübergreifende neuartige Probleme erfordern innovative Ansätze in Forschung und Lehre. Eine besondere Qualität ist die Abrundung des naturwissenschaftlichen Schwerpunkts durch gesellschaftswissenschaftliche Disziplinen. Der Studiengang bündelt die Kompetenzen der Universitäten Augsburg, Bayreuth und Würzburg sowie der bayerischen Forschungslandschaft unter Einbeziehung von Wirtschaft, Verwaltung und internationalen Organisationen an der Universität Bayreuth.

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Studienbeginn: WS

Anzahl Studienplätze: k. A.

Regelstudienzeit: 4 Semester

Unterrichtssprache: englisch

Zulassungsbeschränkung: nein

Interdisziplinär: ja

Gebühren: nein

Schlagworte: Internationale Beziehungen * Sicherheits-, Risiko- und Katastrophenmanagement * Georisiken/Naturgefahren * Umwelt- und Ressourcenschutz


Suchfilter

Geistes- und Sozialwissenschaften

Sozial- & Verhaltenswissenschaften

Naturwissenschaften

Geowissenschaften

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  38 Grundständige Studiengänge
  81 Weiterführende Studiengänge