Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
606  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Mafia? Nein, Danke! e.V.
Keithstr. 1-3
10787 Berlin

Ansprechpartner

Sandro Mattioli
Tel.: 015215254043
Fax.:
info@mafianeindanke.de



Profil

Mafia? Nein, Danke! e.V. (MND) ist eine gemeinnützige Organisation, die sich dem Kampf gegen die Organisierte Kriminalität und entsprechenden Präventionsmaßnahmen verschrieben hat. Offiziell eingetragen wurde der Verein im Jahr 2009. Er entstand als eine Initiative italienischer Gastwirte, die sich gegen einen Erpressungsversuch zur Zahlung von Schutzgeld wehrten. Kurz zuvor waren bei einer Fehde zweier ''ndrangheta-Clans in Duisburg sechs Mafiamitglieder erschossen worden. Der Verein mit Sitz in Berlin zählt heute 86 Mitglieder aus ganz Deutschland. Sein Hauptziel ist es, das Bewusstsein in der deutschen Zivilgesellschaft für die Gefahren durch die organisierte Kriminalität und Korruption zu schärfen. Der Mangel an Informationen und Wachsamkeit bei diesem Thema setzt Deutschland einem hohen Risiko der Infiltration durch kriminelle Gruppen aus. Deshalb ist es von höchster Priorität, die Bevölkerung zu befähigen, das Auftreten und Etablieren krimineller Praktiken zu erkennen und entsprechende Vorbeugemaßnahmen zu treffen.

Mit der Unterstützung der internationalen Antimafia-Bewegung fördert MND das Schaffen von Kommunikationskanälen über Europas Ländergrenzen hinweg, zugleich fördern wir auch international Synergien zwischen Akteuren der Zivilgesellschaft, der Politik und Institutionen, mit dem Ziel, eine harmonisierte europäische und internationale Gesetzgebung zur Verfolgung der Organisierten Kriminalität zu erreichen.

MND verfolgt diese Ziele durch eine Vielzahl unterschiedlicher Aktivitäten. Diese reichen von kulturellen Veranstaltungen, der Organisation von Bildungs- und anderen Informationsangeboten für professionelle Akteure wie auch Institutionen und die Zivilgesellschaft. Außerdem sind wir Partner in Forschungsprojekten, die von der EU-Kommission finanziert werden. Wir fördern die Kooperation und das vernetzen relevanter Stakeholder. Unser Kontaktnetzwerk reicht von Aktivisten, Journalisten, Schulen und Universitären Einrichtungen bis zu Einrichtungen der Polizei, Richtern, Vertreter von Ämtern und aus der Politik.

MND ist ein aktiver Partner des italienischen Antimafia-Netzwerkes “Libera. Associazioni, nomi e numeri contro le mafie”, vor allem mit dessen internationalem Zweig. Seit 2015 ist MND zudem Mitglied der deutschen Organisation “Europäische Bewegung Deutschland“.

Projekte


Suchfilter

Geistes- & Sozialwissenschaften

Politikwissenschaften, Rechtswissenschaften, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften, Sonstige

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  65 Großunternehmen
  173 KMU
  188 Hochschulforschung
  119 Forschungsinstitute
  29 Netzwerke
  18 BOS
  14 Verbände