Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
596  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

psytech gmbh
Evakuierungssicherheit
Verhalten im Notfall
Schöttlstr. 9
81369 München

Ansprechpartner

Dipl.-Psych. Thomas Jäger
Tel.: 089 772230
Fax.:
jaeger@psytech-test.de



Profil

Thematischer Ansatz:

Psytech fokussiert Mensch-System-Schnittstellen bzw. Human Factors im Bereich Sicherheit.

Die Psychologen von psytech führen seit 1985 (vormals unter Leitung eines Polizeipsychologen, seit 1993 als psytech gmbh) regelmäßig Untersuchungen in den Bereichen Panik-, Evakuierungs- und Orientierungssicherheit durch.

Psytech analysierte über 1.000 Versammlungsstätten, Einrichtungen des Verkehrs oder Transports, oder Sonderbauten wie Stadien, Konzerthallen, Flughäfen, Verkehrsknotenpunkte, U-Bahnstationen, Großbahnhöfe, Shopping Malls, Passagierschiffe, Hotels, Schulen hinsichtlich Sicherheit auf nationaler und europäischer Ebene.

 

Spezialisierung 

Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung von ganzheitlichen Prüf- und Bewertungs­programmen zur Evakuierungs- und Orientierungsicherheit.Wir bewerten und entwickeln zudem Sicherheits- u. Räumungskonzepte, Notfallpläne oder Notfallszenarien. Die Vorgehensweise erfolgt kriteriumsorientiert und integriert Benchmarks und Best Practices in die Bewertungsprogramme.

 

Wissenschaftlicher Ansatz

Psytech nutzt für seine Forschungen - neben den baulichen und ingenieurstechnischen Wissenbereichen - systematisch die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Wahrnehmungs-, Denk-, und Handlungspsychologie, der Notfallpsychologie sowie Polizeipsychologie. Die Evakuierungsforschung zu menschlichem Verhalten in Notfällen und die Human-Behavior-in-evacuation/fire Forschung spielen eine weitere tragende Rolle. Unsere Forschungsansätze genügen sowohl den Ansprüchen von höchstmöglicher wissenschaftlicher Fundierung als auch hoher Praxisnähe. 

Projekte


Suchfilter

Geistes- & Sozialwissenschaften

Psychologie

Ingenieurwesen & Dienstleistungen

Sicherheitsdienstleistungen & Beratung, Such- & Rettungsdienste & Evakuierung, Szenarienentwicklung & Entscheidungsunterstützung

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  66 Großunternehmen
  171 KMU
  184 Hochschulforschung
  116 Forschungsinstitute
  28 Netzwerke
  18 BOS
  13 Verbände