Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
605  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft
IDZ
Talstraße 84
07743 Jena

Ansprechpartner

Dr. Matthias Quent
Tel.: 03641-2719403
Fax.:
mail@izd-jena.de



Profil

Öffentliche Sozialforschung gegen Menschenfeindlichkeit

Sichtbarmachen, erforschen, erklären, deuten, einmischen und informieren sind die Ziele des „Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft – Thüringer Dokumentations- und Forschungsstelle gegen Menschenfeindlichkeit“. Im August 2016 hat das Projekt die Arbeit in Jena aufgenommen. Bei dem Institut handelt es sich um eine außeruniversitäre Forschungsstelle in Trägerschaft der Amadeu Antonio Stiftung. Gefördert wird das Institut im Rahmen des Thüringer Landesprogramm für die Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit durch die Landesregierung des Freistaates.

Die wesentlichen Aufgaben der Einrichtung sind: 1) die wissenschaftliche Erhebung, Erforschung und Dokumentation von a. Protestaktivitäten, b. von Hassgewalt und Hassgruppen sowie von den c. Ursachen, Erscheinungsformen und Folgen unterschiedlicher Diskriminierungsformen in Thüringen 2) Der Dialog mit zivilgesellschaftlichen Akteuren bei der Erarbeitung von Forschungsfragen und Analysen3) der Transfer wissenschaftlicher Befunde zu den unter 1) genannten Fragestellungen durch Publikationen sowie Öffentlichkeits- und Medienarbeit4) die Archivierung öffentlicher Datenquellen5) die Entwicklung geeigneter Gegenkonzepte.

Die Analyse von Ursachen, Inhalten, Wirkungsweisen und Verbreitung antidemokratischer und aus Ungleichwertigkeitsideologien basierender Einstellungen und Verhaltensweisen soll verstetigt und regional fokussiert werden, um geeignete Gegenmaßnahmen zu entwickeln bzw. zu verbessern. Dabei zielt das Institut auf ein langfristiges Monitoring und eine methodisch transparente empirische Forschung, um die demokratischen Resilenzien zu erhöhen und Handlungsbedarfe sowie -möglichkeiten zu identifizieren.Leiter des Projektes ist Dr. Matthias Quent. Die Arbeit der Einrichtung wird begleitet durch ein zivilgesellschaftliches Kuratorium sowie einen wissenschaftlichen Beirat.

Projekte


Suchfilter

Geistes- & Sozialwissenschaften

Politikwissenschaften, Psychologie, Soziologie

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  65 Großunternehmen
  172 KMU
  188 Hochschulforschung
  119 Forschungsinstitute
  29 Netzwerke
  18 BOS
  14 Verbände