Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
596  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Leibniz Universität Hannover
Institut für Grundlagen der Elektrotechnik und Messtechnik
Fachgebiet Sensorik und Messtechnik
Appelstr. 9A
30167 Hannover

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Stefan Zimmermann
Tel.: 0511 762 4672
Fax.: 0511 762 3917
zimmermann@geml.uni-hannover.de



Profil

Das Fachgebiet Sensorik und Messtechnik am Institut für Grundlagen der Elektrotechnik und Messtechnik der Leibniz Universität Hannover konzentriert seine Aktivitäten vornehmlich auf die Erforschung neuer physikalischer und chemischer Sensorprinzipien sowie die Entwicklung neuer Sensoren (insbesondere Nanosensoren) bis hin zu kompakten Messsystemen zur schnellen Detektion kleinster Stoffkonzentrationen in Flüssigkeiten und Gasen (Luft) überwiegend für medizin-, bio-, umwelt- und sicherheitstechnische Anwendungen. Hierbei werden sowohl grundlegende wissenschaftliche Fragestellungen untersucht als auch applikationsorientierte Forschungsprojekte in enger Kooperation mit wissenschaftlichen, klinischen und industriellen Partnern durchgeführt.

Projekte

Ausstattung und Know-how auf einen Blick: Detektion kleinster Stoffkonzentrationen in Gasen und Flüssigkeiten, kompakte hochauflösende Ionenmobilitätsspektrometer (IMS), GC-IMS, IMS-MS, HiKE-IMS, nicht-radioaktive Ionisationsquellen (UV, DBD, CD, ESI, Röntgen- und Elektronenstrahler), Gassensoren, chemische Sensoren, Nanosensoren, selektive Sensorschichten, elektromagnetische Sensoren, spezielle Elektronik, numerische Systemmodellierung und FEM-Simulationen, elektronische und mechanische (CNC) Werkstätten, Gasdosiersysteme (ppb-Bereich), Medizintechnik (z.B. Atemgasanalyse und Gewebeuntersuchungen), Biotechnologie (nicht-invasive Bioprozesskontrolle und Detektion von Biomarkern) und Sicherheitstechnik (Gefahrstoffdetektion in Luft und Wasser).

Ein Überblick über alle aktuellen Forschungsprojekte findet sich hier: www.geml.uni-hannover.de/smt_projects.html


Suchfilter

Technologie & Materialien

Detektionstechnologien, Elektronische Geräte & Komponenten, Medizintechnik, Nanotechnologie, Sensortechnik & -ausrüstung

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  66 Großunternehmen
  171 KMU
  184 Hochschulforschung
  116 Forschungsinstitute
  28 Netzwerke
  18 BOS
  13 Verbände