Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
611  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Universität Bremen
IPP, Abteilung 6: Gesundheit & Gesellschaft
Institut für Public Health und Pflegeforschung
Grazer Str. 2
28359 Bremen

Ansprechpartner

Prof. Dr. Henning Schmidt-Semisch
Tel.: 0421 218 68870
Fax.:
schmidt-semisch@uni-bremen.de



Profil

Die Abteilung 6 „Gesundheit & Gesellschaft“ des Instituts für Public Health und Pflegeforschung (IPP) untersucht gesellschaftliche Verhältnisse auf der Makro-, Meso- und Mikroebene in ihren Auswirkungen auf Gesundheit und Krankheit. Leitend hierbei ist ein grundlegendes Verständnis von (psycho)sozialen Wechselwirkungen von Gesundheit und Gesellschaft, das Gesundheit und Krankheit als Ergebnis gesellschaftlicher bzw. diskursiver Aushandlungsprozesse versteht. Bearbeitet werden Fragen der Entstehung und Dynamik gesundheitlicher Risiken und sozialer Probleme sowie deren staatlicher, sozialer und biographischer Be- und Verarbeitung.

Projekte

Folgende Arbeitsschwerpunkte prägen die Arbeit der Abt. 6 des IPP in Forschung und Lehre:

  • Soziologie der Gesundheit
  • Sozialwissenschaftliche Sucht- und Drogenpolitikforschung
  • Formen der Gesundheitskommunikation
  • Gesundheitliche und soziale Lage marginalisierter Gruppen
  • Gesundheit in Strafvollzug und Kriminalpolitik

Abgeschlossene und Laufende Projekte des IPP sind auf der Homepage unter http://www.ipp.uni-bremen.de/forschung/abteilung-6-gesundheit-&-gesellschaft/einsehbar.


Suchfilter

Geistes- & Sozialwissenschaften

Politikwissenschaften, Soziologie, Sonstige

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  65 Großunternehmen
  174 KMU
  193 Hochschulforschung
  118 Forschungsinstitute
  29 Netzwerke
  18 BOS
  14 Verbände