Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
610  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Technische Universität Dresden
Institut für Technik- und Umweltrecht
Helmholtzstr. 10
01069 Dresden

Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. Martin Schulte
Tel.: +49 351 463373-62
Fax.:
Martin.Schulte@tu-dresden.de



Profil

Forschungsschwerpunkt des Instituts für Technik- und Umweltrecht (ITUR) der Technischen Universität Dresden ist neben dem Umwelt- und Planungsrecht vor allem das Technikrecht. Im Fokus stehen dabei die mit der Entwicklung und Nutzung technischer Systeme und deren Möglichkeiten und Risiken verbundenen rechtlichen Probleme auf nationaler, supranationaler und internationaler Ebene. Zudem besitzt das ITUR ausgewiesene Expertisen im Bereich des Öffentlichen Wirtschaftsrechts, mithin der Wirtschaftsförderung, -lenkung, -überwachung und -regulierung. Analysen in diesen Forschungsbereichen haben in der Regel eine interdisziplinäre, anwendungsorientierte Ausrichtung und schließen stets Thematiken des Verfassungs- und Verwaltungsrechts ein.

Projekte

Aktuell untersucht das ITUR im Rahmen des Forschungsprojektes NOLAN die rechtlichen Determinanten und Gestaltungsmöglichkeiten einer öffentlich-privaten Partnerschaft im Katastrophenfall (Auftraggeber: BMBF, Laufzeit: 2018-2021).


Suchfilter

Geistes- & Sozialwissenschaften

Rechtswissenschaften

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  65 Großunternehmen
  173 KMU
  193 Hochschulforschung
  118 Forschungsinstitute
  29 Netzwerke
  18 BOS
  14 Verbände