Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
606  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

NXP Semiconductors Germany GmbH
Stresemannallee 101
22529 Hamburg

Ansprechpartner

Axel Lentzer
Tel.: +49 (0) 40 561 332 01
Fax.: +49 (0) 40 561 338 22
axel.lentzer@nxp.com



Profil

NXP ist ein Top 10 Halbleiterunternehmen, vor mehr als 50 Jahren von Philips gegründet. 37.000 Mitarbeiter in 20 Ländern arbeiten weltweit für das Unternehmen mit Hauptsitz in den Niederlanden. Mit 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Hamburg der Hauptsitz der deutschen NXP-Organisation. Hier liegt die strategische Verantwortung für wichtige Geschäftsbereiche, wie Automotive, Identification, Car Entertainment Solutions und Diskrete Halbleiterelemente.

 

Schwerpunkte:

Hohe Datenraten, hohe Speichertiefen für elektronische Ausweise und zur Ablage von großen biometrischen Datenmengen. Studie von neuen Angriffsszenarien und Gegenmaßnahmen. Entwicklung neuer kryptographischer Co-Prozessoren. Sichere Betriebssysteme auf Interpreterbasis (JAVA). Entwicklung von Trusted Platform Modules for mobile und nicht mobile Anwendungen. Entwicklung von RFID Systemen zur Absicherung von Warenflüssen und zur Abwehr von Produktpiraterie. Zugangskontrollsysteme.

 

Projekte

MIFARE:

Der Industriestandard für kontaktlose Karten und Dual-Interface Karten ist völlig kompatibel mit ISO14443A. Die MIFARE Plattform bietet eine große Familie von kontaktlosen Smart Card Kontrollern und Lesesystemen zum sicheren Datenaustausch für Anwendungen in Zugangskontrollsystemen und elektronischen Fahrtausweisen.

 

NFC (Near Field Communication):

Basierend auf der kontaktlosen Identifikation bietet NFC eine sichere Funkstrecke über sehr kurze Distanzen. Es beinhaltet eine sichere Autorisierung der kommunizierenden Geräte, ohne dass der Nutzer komplexe Eingaben machen muss.

 

SMART MX:

Der Philips SmartMX ist eine flexible Prozessorplattform für hochsichere Anwendungen, wie z.B. Bankkarten, SIM Karten, Pay-TV Karten.

 

Öffentlich geförderte Projekte:

CRESCENDO = neue Speicherarchitektur für nicht flüchtige Speicher in Smart Card Controllern

SICARI = Sicherheitsarchitektur und deren Werkzeuge für die ubiquitäre Internetnutzung

 


Suchfilter

Informations- & Kommunikationstechnik

Computertechnik, Elektronischen Authentifizierung, Informationssicherheits- technik & Cybersicherheit, Informationssysteme, Integrierte Plattformen

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  65 Großunternehmen
  173 KMU
  188 Hochschulforschung
  119 Forschungsinstitute
  29 Netzwerke
  18 BOS
  14 Verbände