Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
596  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

SAP AG
Dietmar-Hopp-Allee 16
69190 Walldorf

Ansprechpartner

Dr. Joachim Schaper
Tel.: +49 (0) 6227 74 74 74
Fax.:
joachim.schaper@sap.com



Profil

Die SAP AG, mit Hauptsitz in Walldorf, ist der weltweit führende Anbieter von Unternehmenssoftware. Das Portfolio der SAP umfasst Geschäftsanwendungen für große Unternehmen und den Mittelstand, die auf der SAP NetWeaver-Plattform aufbauen, sowie leistungsfähige Standardlösungen für kleine und mittelgroße Firmen.

 

Sicherheits-Forschungsaktivitäten werden vom Forschungsprogramm "Security & Trust" der SAP Research gestaltet. SAP Research arbeitet an Themen der IT-Sicherheit für verteilte, offene und adaptive Enterprise-Systeme; ergänzt um anwendungsorientierte Forschung des IT-gestützten Notfallmanagements. Im Bereich der Forschung für öffentliche Sicherheit kooperiert SAP Research u.a. mit den Universitäten Karlsruhe und Potsdam sowie auf internationaler Ebene mit der Rutgers University.

 

Projekte

Das SAP Lösungsportfolio in Public/Homeland Security baut auf SAP Standard Softwareprodukten auf und wird um industriespezifische Ausprägungen ergänzt. Hinzu kommen die Integration von Partnerprodukten in den Bereichen Graphische Informationssysteme (GIS), Visualisierung & Auswertung von Beziehungen zw. Personen / Objekten / Informationen, Transkription, 'Pattern Recognition', KM usw.

 

Das Forschungsprogramm "Security & Trust" der SAP Research ist in 6 Verbundprojekten auf EU-Ebene engagiert:

TrustCom (Security & Trust f. virtuelle Organisationen); R4eGov (sichere länderübergreifende Geschäftsprozesse f. öffentliches Recht & Verw.); Serenity (Pattern-basierte sichere und verlässliche Systemarchitekt. f. Ambient-Intelligence-Syst.); WASP (Infrastr. zur sicheren Integration von Sensordaten in Geschäftsanw.); MOSQUITO (kontextsensitive Sicherheit in mobilen Umgebungen) sowie ITAIDE (sichere, medienbruchfreie internat. Handelsprozesse).

 

Im Bereich der öffentlichen Sicherheit forscht SAP Research an der Integration geographischer Informationssysteme in die Ressourcenplanung für den Notfalleinsatz.

 

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  66 Großunternehmen
  171 KMU
  184 Hochschulforschung
  116 Forschungsinstitute
  28 Netzwerke
  18 BOS
  13 Verbände