Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
596  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Smiths Heimann GmbH
Im Herzen 4
65205 Wiesbaden

Ansprechpartner

Dr. Hermann Ries
Tel.: +49 611 94 12 575
Fax.: +49 611 94 12 550
hermann.ries@smithsdetection.com



Profil

Smiths Heimann ist seit Beginn der 70er Jahre im Sicherheitsbereich tätig. Entwickelt werden schwerpunktmäßig Röntgengeräte zur Durchleuchtung von Handgepäck und check in Gepäck, ebenso aber auch für Briefe, Pakete und Frachtgüter, auf Paletten oder bis hin zu 40 t schweren LKWs, die innerhalb von ein bis zwei Minuten komplett durchleuchtet und geprüft werden können. Darunter fallen auch Röntgengeräte zur vollautomatischen Detektion gefährlicher Gegenstände und Materialien, die in allen deutschen und vielen Flughäfen weltweit zum Einsatz kommen. Den derzeitigen Trends folgend werden einerseits Röntgengeräte auch in Flughäfen in Fördersysteme integriert und ebenso in Netzwerke eingebunden, die Zugang zu verschiedenen Datenbanken der Flughäfen erlauben. Andererseits sind in allen Bereichen auch mobile Geräte verfügbar. Gekauft werden diese Geräte vordringlich für Flughäfen, Zoll oder auch für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden, Gefängnissen u.ä.

Weitere F&E Themen sind Passagierkontrolle, Produktinspektion und Einzelprojekte auf verschiedenen Gebieten.

 

Projekte

Röntgengeräte zur Durchleuchtung von Hand- und Großgepäck, von Fracht in Päckchen über Paletten bis hin zu kompletten 40 t LKW. s.o., Geräte zur Passagierkontrolle (nicht Röntgen), Röntgengeräte zur Produktinspektion in Fertigungsstraßen. Über die Muttergesellschaft, Smiths Detection, sind auch Geräte von Schwesterfirmen im Angebot, darunter Spürgeräte für Dämpfe und Partikel, tragbare Spektrometer u.ä., ebenfalls schwerpunktmäßig zum Einsatz im Sicherheitsbereich.

 


Suchfilter

Informations- & Kommunikationstechnik

Bildbearbeitung & Bildauswertung

Ingenieurwesen & Dienstleistungen

Anlagentechnik, Sicherheitsdienstleistungen & Beratung

Naturwissenschaften

Physik

Technologie & Materialien

Detektionstechnologien, Elektronische Geräte & Komponenten, Sensortechnik & -ausrüstung

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  65 Großunternehmen
  171 KMU
  185 Hochschulforschung
  116 Forschungsinstitute
  28 Netzwerke
  18 BOS
  13 Verbände