Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
611  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Utimaco Safeware AG
Hohemarkstr. 22
61440 Oberursel

Ansprechpartner

Maria Kusidlo
Tel.: +49 (0) 6171 881 001
Fax.: +49 (0) 6171 881 011
maria.kusidlo@utimaco.de



Profil

Utimaco ist ein weltweit führender Hersteller professioneller Lösungen für Datensicherheit in Unternehmen und Behörden. Die mehrfach ausgezeichneten Lösungen schützen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Manipulation unabhängig davon, wo sie gespeichert oder verarbeitet werden. Mit einem weltweiten Partnernetz und Niederlassungen in Europa, den USA und Japan unterstützt Utimaco ihre Kunden direkt vor Ort. Die Utimaco Safeware AG mit Hauptsitz in Oberursel bei Frankfurt ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN 757240) notiert.

 

Utimaco betreibt Forschungsaktivitäten insbesondere auf folgenden Gebieten:

 

- Datensicherheit für strukturierte und unstrukturierte Daten, Integration in Daten-Lifecycles

- Verschlüsselung, Key und Policy Management

- Identitätsmanagement, Authorisierungsmethoden und Integration von Biometrie

- Hardware Sicherheit, insbesondere Hardware Sicherheitsmodule und TPM Integration

- Sicherheit von kritischen Infrastrukturen im Bereich der Telekommunikation und des Zahlungsverkehrs

 

Projekte

CryptoServer®

CryptoTimeStamp

SafeGuard Advanced Security

SafeGuard Biometrics

SafeGuard Easy

SafeGuard PrivateDisk

SafeGuard PrivateCrypto SafeGuard LAN Crypt

SafeGuard PDA SecurE-Mail Gateway

SignatureServer SmartCard für SAP

 

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  65 Großunternehmen
  174 KMU
  193 Hochschulforschung
  118 Forschungsinstitute
  29 Netzwerke
  18 BOS
  14 Verbände