Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
597  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Bergische Universität Wuppertal
Faculty D - Safety Engineering
Gaußstrasse 20
42119 Wuppertal

Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Uli Barth
Tel.: +49 202 439 24 14
Fax.: +49 202 439 39 22
msu@uni-wuppertal.de



Profil

An der Bergischen Universität Wuppertal wurde erstmals in Deutschland im Jahr 1975 eine eigenständige Fakultät Sicherheitstechnik gegründet. Heute werden dort in jedem Jahr etwa 500 Studierende zum Bachelor of Science Sicherheitstechnik sowie zum Master of Science Sicherheitstechnik, Master of Science Brandschutz und Master of Science Qualitätssicherung ausgebildet. Herausragende Ingenieure und Wissenschaftler können zum Dr.-Ing. sowie zum Dr.rer.sec. promoviert werden. Zusätzlich zur Lehre wird an den derzeit vierzehn interdiszipliären Lehrstühlen intensive Forschung betrieben.

 

Projekte

TIBRO ...

BaSiGo ...

CBRN-Gefahren in unterirdischen Verkehrsanlagen (Forschungsprojekt der Bergischen Universität Wuppertal in Kooperation mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe)

 


Suchfilter

Informations- & Kommunikationstechnik

Informationssicherheits- technik & Cybersicherheit

Ingenieurwesen & Dienstleistungen

Energieerzeugung, -speicherung & -verteilung, Szenarienentwicklung & Entscheidungsunterstützung, Training & Simulatoren

Technologie & Materialien

Medizintechnik, Sonstige

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  66 Großunternehmen
  171 KMU
  185 Hochschulforschung
  116 Forschungsinstitute
  28 Netzwerke
  18 BOS
  13 Verbände