Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
606  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Westfälische Hochschule
Institut für Internet-Sicherheit
Neidenburger Str. 43
45877 Gelsenkirchen

Ansprechpartner

Prof. Dr. Norbert Pohlmann
Tel.: +49 209 95 96 51 5
Fax.: +49 209 95 96 49 0
pohlmann@internet-sicherheit.de



Profil

Internet Frühwarnsystem, IT Frühwarnsysteme:

 

Entwicklung eines Internet-Analyse-System dessen Ziel es ist, die kritische Infrastruktur Internet zu beobachten, um einen Überblick über den aktuellen Zustand des Netzes zu bekommen. Aufgaben: Profilbildung, Beschreibung des Ist-Zustandes, Frühwarnsystem und Prognose einteilen. In dem Arbeitsschwerpunkt Verfügbarkeit der Dienste im Internet wird ein System entwickelt, welches verschiedene Arten von Verfügbarkeiten über die wichtigsten Dienste und Infrastrukturkomponenten im Internet misst. In dem Bereich Wissenschaftliche Grundlagen zur Auswertung von Internet-Messdaten werden statistische Analysen, Data-Mining, usw. auf Internet-Messdaten mit dem Ziel angewendet, Anomalien zu erkennen, die auf Angriffe hindeuten. Bei der strukturellen Analyse des Internets in Deutschland werden die Kommunikationsflüsse im Internet strukturell erfasst und analysiert.

 

Trusted Computing:

 

Ziel dieses Forschungsschwerpunktes ist die Entwicklung einer vertrauenswürdigen, fairen und offenen Sicherheitsplattform, basierend auf der Trusted Computing (TC) Technologie.

 

Weitere Schwerpunkte:

 

Anti-Spam (Konzepte, Umsetzungsstrategien, empirische Untersuchungen); Viren, Würmer, Trojaner (Erkennungsstrategien im Internet); Vertrauenswürdiges Chatten und Mediations-Chat im Internet; IP-Telefonie; sichere mobile Netze; Sicherheit in Next Generation Networks

 

Projekte

- IP List Exchange System für die E-Mail-Anwendung (IPLES); Auftraggeber: T-Online AG

 

- European Multilaterally Secure Computing Base (EMSCB); Auftraggeber: Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi)

 

- Internet-Analyse-System; Auftraggeber: Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

 

- Business Portal IT-Security NRW; Auftraggeber: Secure-IT.NRW, IHK Bonn/Rhein-Sieg

 

- Online Mediations- und Schiedsverfahren

 

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  65 Großunternehmen
  173 KMU
  188 Hochschulforschung
  119 Forschungsinstitute
  29 Netzwerke
  18 BOS
  14 Verbände