Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
596  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Juristische Fakultät der Universität Freiburg
Institut für Öffentliches Recht / Forschungsstelle für Hochschulrecht
Belfortstraße 20
79098 Freiburg

Ansprechpartner

Prof. Thomas Würtenberger
Tel.: +49 761 203 2246
Fax.: +49 761 203 9250
thomas.wuertenberger@jura.uni-freiburg.de



Profil

Die Forschung geht vom nationalen Sicherheits- und Polizeirecht aus, das in einem Lehrbuch sowie in einem Handbuch umfänglich erörtert ist. Prof. Dr. Thomas Würtenberger gehört zu den Mitbegründern des Freiburger Centre for Security and Society. Was den Bereich der zivilen Sicherheit betrifft, sind zahlreiche Projekte des BMBF rechtswissenschaftlich begleitet worden. Im Bereich der Sicherheitsforschung ist in den letzten Jahren ein Schwerpunkt auf die nationale und europäische Sicherheitsarchitektur gelegt worden, ist die Balance zwischen Freiheit und Sicherheit erörtert worden, wurde nach der Bedeutung der Resilienz-Theorie für die Entwicklung der zivilen Sicherheit in Deutschland gefragt und wurden nicht zuletzt, auch rechtsvergleichend, Probleme des Persönlichlkeits- und Datenschutzes behandelt.

Projekte

- Begleitforschung für gemeinsame Projekte im Rahmen einer High-Tech-Strategie der Bundesregierung (abgeschlossene Projekte:AISIS, I-LOV, SOGRO, IRLSENS and MuViT)- Ethische und rechtliche Fragen der Datenverarbeitung- Ausgleich von Freiheit und Sicherheit- Sicherheitsarchitektur aus nationaler und europäischer Perspektive- Resilienz-Theorie


Suchfilter

Geistes- & Sozialwissenschaften

Rechtswissenschaften

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  66 Großunternehmen
  171 KMU
  184 Hochschulforschung
  116 Forschungsinstitute
  28 Netzwerke
  18 BOS
  13 Verbände