Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
597  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Universität der Bundeswehr Hamburg
Fachbereich Maschinenbau
Professur für Mess- und Informationstechnik
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Hendrik Rothe
Tel.: +49 (0) 40 65 41 27 23
Fax.: +49 (0) 40 65 41 36 34
rothe@unibw-hamburg.de



Profil

- optische und optoelektronische Sensorik und digitale Bildverarbeitung

 

- Wärmebildtechnik (zivil und militärisch) Bildverstärker- und Nachtsichttechnik (zivil und militärisch)

 

- Lasertechnik; bildgebende 3D-Laser-Radarsysteme für atmo- und hydrosphärische Anwendungen

 

- multi- und hyperspektrale Sensorsysteme zur Erkennung von Bedrohungen und zum Schutz von Infrastrukturen

 

- Echtzeitsysteme mit digitalen Signalprozessoren und FPGA-Systemen

 

- miniaturisierte autonome rekonfigurierbare Sensornetzwerke (motes) zum Schutz von Infrastrukturen

 

- Ballistik von Rohr- und Raketenwaffen nebst Schutzsystemen für Infrastrukturen/Fahrzeuge

 

- Lehrveranstaltungen in den Bereichen: Optik und Optronik nebst Nachtsicht- und Nachtschiesspraktikum, Ballistik, Bildverarbeitung

 

- Organisation der einzigen deutschsprachigen Tagung zu Anwendungen der Optronik in der Sicherheitstechnik

 

Projekte

- 3D-Laser-Radarsystem zur Kollisionserkennung und -vermeidung,

 

- Hyperspektrales bildgebendes Spektrometer für die Erkennung von Bedrohungen (z. Bsp. See-See: Treibminen, Speedboote von Piraten und Terroristen),

 

- Untersuchungen zu Blendlasern (zur Abwehr von Angriffen), die der Genfer Konvention genügen, d.h. zu nicht-permanenter Blindheit führen

 

- Schutzverfahren für Infrastrukturen/Versorgungseinrichtungen und Fahrzeuge vor Angriffen mit meist terroristisch genutzten Waffen, wie Mörsern und Kleinraketen,

 

- Erarbeitung einer Enzyklopädie russischer und chinesischer Waffen, die der Proliferation unterliegen und terroristisch genutzt werden, nebst Schutzmassnahmen

 

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  65 Großunternehmen
  172 KMU
  185 Hochschulforschung
  116 Forschungsinstitute
  28 Netzwerke
  18 BOS
  13 Verbände