Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
605  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Communications Engineering Lab (CEL)
Kaiserstraße 12
76128 Karlsruhe

Ansprechpartner

Prof. Dr. Friedrich K. Jondral
Tel.: +49 721 608 433 45
Fax.: +49 721 608 460 71
Friedrich.Jondral@kit.edu



Profil

Die Forschung am Communications Engineering Lab (CEL) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) steht im Zeichen der Funkkommunikation und der sie beherrschenden Digitalen Signalverarbeitung. Die am CEL bearbeiteten Themen orientieren sich an den Schwerpunkten

• Software Defined und Cognitive Radios• Dynamisches Spektrumsmanagement• Robuste und sichere Funkkommunkation• Effiziente, ressourcenoptimierte Übertragung• Ultra Wide Band• Digitale Funksignalverarbeitung und -analyse

Passend zu den verfolgten Forschungsthemen werden Kooperationen in nationalen (BMBF, DFG) und europäischen Förderprogrammen gesucht. Gemeinsame Projekte mit der Industrie und mit öffentlichen Auftraggebern runden die kreative wissenschaftliche Arbeit ab. Anwendungsfelder findet man z.B. im Mobilfunk, bei Smart Grids, für die Industrie 4.0 oder bei der Car-to-X Kommunikation.

Projekte

- Mitarbeit am EU-Projekt WINTSEC - "Wireless Interoperability for Security"

- Mitarbeit am EDA-Projekt CORASMA

 


Suchfilter

Informations- & Kommunikationstechnik

Informationssicherheits- technik & Cybersicherheit, Informationssysteme, Informationsverarbeitungs-systeme, Kommunikationsausrüstung & -technik

Technologie & Materialien

Sensortechnik & -ausrüstung

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  65 Großunternehmen
  172 KMU
  188 Hochschulforschung
  119 Forschungsinstitute
  29 Netzwerke
  18 BOS
  14 Verbände