Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
596  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Universität Karlsruhe
Fakultät für Informatik / Institut für Algorithmen und Kognitive Systeme (IAKS)
Europäisches Institut für Systemsicherheit (E.I.S.S.)
Am Fasanengarten 5
76131 Karlsruhe

Ansprechpartner

Dr. Willi Geiselmann
Tel.: +49 721 608 42 05
Fax.: +49 721 608 550 22
EISS_office@ira.uka.de



Profil

Das Europäische Institut für Systemsicherheit (E.I.S.S.), gegründet 1988, ist in Deutschland eines der ältesten Institute für IT-Sicherheit im akademischen Bereich. Das E.I.S.S. ist stark drittmittelfinanziert, steht in Verbindung mit über 20 Firmen und war darüber hinaus beratend tätig für das Innenministerium des Landes Baden-Württemberg und den deutschen Bundestag. Das Ziel des E.I.S.S. ist die Sicherheit in den zunehmend komplexer werdenden Informatikanwendungen. Die wichtigste Aufgabe ist dabei der Entwurf von Sicherheitsprotokollen, von der abstrakten Beschreibung bis zu einer prototypischen Realisierung. Dazu müssen aktuelle und zukünftige Bedrohungen identifiziert werden, und formale Modelle und mathematische Beweise müssen den gesamten Entwurfsprozess unterstützen. Wichtige Erfolge des E.I.S.S. sind der erste realisierte Chipkarten-Zugangsschutz zu einem Rechnernetz oder eine der ersten Public-Key-Infrastrukturen sowie eine sehr frühe Implementierung einer Firewall. Diese Techniken sind inzwischen Standard. Aktuelle Ergebnisse sind die ersten formalen Sicherheitsmodelle, die einen modularen Entwurf unterstützen und Bedrohungen wie Erpressung oder Protokollabbruch berücksichtigen, der Entwurf von Spezialhardware zum Brechen des RSA-Verfahrens sowie ein Verfahren, das mit dem Einsatz von Kamerahandys digitale Signaturen sicherer macht. Die Vision am E.I.S.S. sind Anwendungen, die trotz der zunehmenden Bedrohung für moderne IT-Systeme und Infrastrukturen unbedenklich eingesetzt werden können.

 

Projekte

- KASTEL (Kompetenzzentrum für Angewandte Sicherheits-Technologie), (BMBF gefördert)

 

 

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  66 Großunternehmen
  171 KMU
  184 Hochschulforschung
  116 Forschungsinstitute
  28 Netzwerke
  18 BOS
  13 Verbände