Filteroptionen

Forschungsfelder

Realisiert durch
L_VDILogoAltText
loader

Kartenansicht der Sicherheitsforschung

 
597  Institutionen
In der aktuellen Ansicht suchen:

Bayerischer IT-Sicherheitscluster e.V.
Bruderwöhrdstr. 15 b
93055 Regensburg

Ansprechpartner

Sandra Wiesbeck
Tel.: 0941 604889-18
Fax.: 0941 604889-11
sandra.wiesbeck@it-sec-cluster.de



Profil

Im Bayerischen IT-Sicherheitscluster haben sich Unternehmen der IT-Wirtschaft und Unternehmen, die Sicherheitstechnologien nutzen sowie Hochschulen, Weiterbildungseinrichtungen und Juristen zusammengeschlossen. Der Verein fördert die Erforschung, Entwicklung, Anwendung und Vermarktung von Technologien, Produkten und Dienstleistungen, die zur Erhöhung der Informationssicherheit, der funktionalen oder physischen Sicherheit beitragen. Er unterstützt zudem die Aus- und Weiterbildung in diesem Bereich, initiiert und begleitet dabei Kooperationen, insbesondere zwischen den Mitgliedern und informiert Unternehmen und Privatanwender über Sicherheitsrisiken sowie technische und organisatorische Lösungen, beispielsweise durch öffentliche Veranstaltungen und Workshops. Der Verein unterstützt die Zusammenarbeit von bayerischen Einrichtungen und Initiativen zur Förderung der IT-Sicherheit in Unternehmen.Aus den Kompetenzen und Interessen der Mitglieder sowie aus den jeweils im öffentlichen Fokus stehenden IT-Security-Themen entwickeln sich die Arbeitsfelder des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters. Den Arbeitsfeldern sind Netzwerke und Projektgruppen zugeordnet, in denen Mitglieder gemeinsam an Produkten, Innovationen, Förderanträgen oder Marketingaktionen arbeiten. Das Clustermanagement begleitet und unterstützt die thematische Arbeit und bietet allen Mitgliedern gezielte Kontaktvermittlung, die Präsentation ihrer Kompetenzen und Informationen.

Leistung für Mitglieder:

  • Kooperation: Unterstützung bei der Kontaktanbahnung zu Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen sowie verbundenen Netzwerken und Clustern, Initiierung und Begleitung von Kooperationsprojekten, Möglichkeit zur Beteiligung an Arbeitsgruppen
  • Öffentlichkeitsarbeit: Nutzungsmöglichkeit des Newsletters, der Plattform www.it-sicherheit-bayern.de, der Jobbörse und des gedruckten Jahresrückblicks zur Darstellung eigener Projekte und Innovationen, Organisation von Gemeinschaftsständen auf Messen, Präsentationsmöglichkeit auf Veranstaltungen des Clusters, Unterstützung bei der Pressearbeit
  • Information und Weiterbildung: Kostenlose Teilnahme an allen Veranstaltungen des Clusters, Preisvorteil auf alle Weiterbildungsveranstaltungen des Clusters, Unterstützung bei der Personalsuche, Möglichkeit zur gemeinsamen Ausstellung auf Messen (z.B. it-sa)

Projekte


Suchfilter

Informations- & Kommunikationstechnik

Biometrische Systeme, Computertechnik, Elektronischen Authentifizierung, Informationssicherheits- technik & Cybersicherheit, Informationssysteme, Informationsverarbeitungs-systeme, Integrierte Plattformen, Sonstige

Statistik

Kuchendiagramm der Verteilung der Institutionen in Deutschland nach Kategorien

Anzahl der Institutionen in Deutschland nach Kategorien gruppiert
Anzahl Kategorie
  66 Großunternehmen
  171 KMU
  185 Hochschulforschung
  116 Forschungsinstitute
  28 Netzwerke
  18 BOS
  13 Verbände